logo

Calendula officinalis, Garten-Ringelblume

Als Pollenquelle genutzt von:
° Heriades truncorum
° Osmia spinulosa
Andrena flavipes
Halictus simplex agg.
Halictus tumulorum
Lasioglossum pauxillum

Calendula officinalis

Neophyt. Als Zierpflanze häufig in Gärten und im Freiland kultiviert und unbeständig verwildernd. Heimat: Unbekannt. Vermutlich Mittelmeerraum.

Auch wenn zwei oligolektische Arten und vier ausgesprochen polylektische Arten vereinzelt beim Pollensammeln festgestellt wurden. ➤ Pollenquelle von geringer Bedeutung.