logo

Brassica nigra, Schwarzer Senf

(Syn.: Sinapis nigra)

° Andrena niveata
° Osmia brevicornis
Andrena pilipes

Brassica nigra

Urheber: H. Zell bei Wikipedia . Lizenz: CC BY-SA 3.0

Neophyt und schon seit dem 16. Jahrhundert eingebürgert. Als Gewürzpflanze (Senf) und Heilpflanze kultiviert. Sehr häufig angebaute Nutzpflanze (Ölproduktion, Gründüngung, Tierfutter, Honigbienenweide), die regelmäßig aus Kulturen kurzlebig verwildert.